BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Stand-Up-Paddelkurs  +++     
     +++  Gemeinsam gegen das Unkraut!  +++     
     +++  Exkursion zu den Karower Teichen  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Deutsche Vizemeisterin im Straßenrennen

21. 09. 2021

Für die meisten Menschen war die Zeit des "harten Lockdowns", bedingt durch Corona, eine "schwere Zeit", auch für ambitionierte Sportler*innen.

 

Unsere Radsportlerin Janike Lode, Q1, hat versucht ihre sportliche Fitness in Eigenregie und mit Trainingsplänen ihres Vaters und ihrer Trainer aufrecht zu halten. Doch genau konnte niemand wissen, wie diese ungewöhnliche Trainingsplanung tatsächlich wirken würde – zumal auch kaum Wettkämpfe stattgefunden haben.

 

Bei den diesjährigen Deutschen Jugend-Meisterschaften im Straßenradrennen konnte Janike mit einer herausragenden Leistung überzeugen.

 

Die Meisterschaften des Radsportnachwuchses wurden in diesem Jahr in Bolanden (Rheinland-Pfalz) ausgetragen. In Form eines Massenstarts starteten 50 Fahrerinnen zeitgleich in den Wettbewerb, bei dem sie eine sehr hügelige Strecke von knapp 54 km zu bewältigen hatten. Als Verpflegung auf der Strecke gab es kohlehydrathaltige Gels und Getränke, aber auch Süßigkeiten. Sie dienen dem Körper als "Tankstelle", um die Energiebereitstellung für die Ausdauerleistung auf hohem Niveau zu ermöglichen.

 

Auf den letzten acht Kilometern der Strecke setzte sich eine Gruppe von sechs Fahrerinnen von dem Hauptfeld ab. Jeder Sportlerin war zu diesem Zeitpunkt klar, dass nun der spannende Kampf um die Medaillen beginnen würde. Erst am letzten Berg, vor dem eigentlichen Ziel, konnten sich drei Sportlerinnen erneut von der Spitzengruppe lösen – unter ihnen auch Janike. Nach einem packenden Finish überquerte Janike als Zweite in einer Zeit von 1:31,05 die Ziellinie und hat die erhoffte Medaille tatsächlich gewonnen, und das mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von knapp 40 Stundenkilometern auf hügeliger Strecke!

 

Herzlichen Glückwunsch von der GESP-Schulgemeinschaft!

 

Im nächsten Jahr finden internationale Wettbewerbe statt und Janike hofft, dass sie dann im Trikot der deutschen Nationalmannschaft erneut um Medaillen mitfahren darf. Um dieses Ziel zu erreichen, wird im Übrigen noch ein Sponsor oder eine Sponsorin gesucht. Vielleicht findet sich unter der interessierten Leserschaft jemand, der hier hilfreich sein kann? 

 

PS:  

Bei den Deutschen Meisterschaften am 11.9.2021 in Langenhagen erreichte Janike im Einzelzeitfahren einen sehr guten 6. Platz.  Klasse ;-)).

 

Bild zur Meldung: Deutsche Vizemeisterin im Straßenrennen

Veranstaltungen

Hier finden Sie unseren Terminplan.