BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Von Berlin nach Tokio - und das zu Fuß!  +++     
     +++  Unser Schulgarten zieht magisch an  +++     
     +++  Premiere: Abschlusszeugnisse am GESP  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Von Berlin nach Tokio - und das zu Fuß!

03. 07. 2020

Von Berlin nach Tokio – unsere Schule schafft das zu Fuß!

 

Die Olympischen Spiele, die Hauptsportveranstaltung des Jahres 2020, sind in das nächste Jahr verschoben und Sport treiben ist nur in kleinen Gruppen gestattet. Es ist eine verrückte Zeit, in der wir gerade leben.

 

Sport und Bewegung sind wichtige Säulen, um gesund zu leben. Sie schaffen den Ausgleich zum täglichen Lernen. Der VBKI (Verein Berliner Kaufleute und Industrieller) und die Deutsche Olympische Gesellschaft möchten zu Beginn des neuen Schuljahres Kinder und Jugendliche dazu animieren sich mehr zu bewegen.

 

Um ein Zeichen zu setzen, wollen wir gemeinsam als Schule die ca. 12.500 km von Berlin nach Tokio, dem Austragungsort der kommenden Olympischen Spiele, virtuell zu Fuß zurücklegen.

 

Wir sind eine von 20 ausgewählten Berliner Schulen, die an diesem „Wettlauf“ vom 17.-28. August teilnehmen dürfen. Es werden ca. 200 unser Schüler*innen mit Schrittzählern ausgestattet. Wenn jede/er teilnehmende Schüler*in jeden Tag 10.000 Schritte zurücklegt, wird das Ziel erreicht. Je mehr Schritte wir sammeln, desto besser wird das Ergebnis sein. Auf die besten drei Schulen warten großartige Preise.

 

Der Fachbereich Sport hofft, dass ihr nun auch in den Sommerferien (noch mehr) motiviert seid, euch fit zu halten, damit unsere Schule im August mehr Schritte sammelt als alle anderen Schulen Berlins.

 

Die Informationen zur Teilnahme werden alle Schüler*innen zu Beginn des neuen Schuljahres von den Klassenleitungen erfahren.

 

Foto: Berlin Tokio

Veranstaltungen