BannerbildBannerbildBannerbildHerbstHerbstBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Kursfahrt nach Weimar 2022  +++     
     +++  Golf am GESP - Projekt "Abschlag Schule"  +++     
     +++  Schulshirts und -hoodies sind da!  +++     
     +++  1. Abiturjahrgang entlassen  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Deutsche Jugendmeisterin im Boxen

Am 05.11.2021 hat Josephine Korthals (Q3) nach einem erfolgreichen Finalkampf in der Gewichtsklasse bis 63 Kilogramm bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Boxen in Köln die erhoffte Goldmedaille gewonnen.

 

Ein Boxkampf in dieser Altersklasse dauert 3 x 3 Minuten mit zwei Pausen von je einer Minute. Im Finale hieß die Gegnerin Katharina Bock vom PSV Schönebeck aus Sachsen-Anhalt. Schon von Beginn an wollte Josie zeigen, wer "Frau im Ring" ist. Durch gezielte Treffer und durch einen nach vorn ausgerichteten Kampf gelang es ihr schnell, die Kontrolle über ihre Gegnerin zu bekommen. Ihre technisch "saubere" Bein- und Armarbeit unterstützten ihren unbändigen Siegeswillen. Auch wenn die letzte Runde nach eigener Aussage "recht anstrengend" war, machte sich das konsequente Ausdauertraining bezahlt. Einstimmig - nach Punkten des Kampfgerichts - wurde Josephine zur Siegerin erklärt.

 

Wir gratulieren zu diesem großartigen Erfolg!

 

Dieser Erfolg der jungen Boxerin vom Berliner TSC ist das Ergebnis sehr harter Arbeit. Um sowohl die schulischen Anforderungen bewältigen als auch im Leistungssport erfolgreich sein zu können, ist ein gutes Zeitmanagement unabdingbar. Kurze Wege zwischen Trainingshalle und Schule sind dabei ideal und haben Josephine dazu bewegt, sich für das GESP zu entscheiden.

 

Als Schützling von Kai Huske, selbst Olympiateilnehmer, trainiert Josephine sechs Mal die Woche. Montags, mittwochs und freitags erfolgt das Training im Boxring oder am Boxsack, an den anderen Tagen - außer sonntags - stehen Kraft- und Ausdauertraining im Plan.

 

Unsere Boxerin gehört mit diesem Erfolg dem "Nationalkader 2" an. Sie gehört damit zum Nachwuchskader des Deutschen Boxverbandes und würde nun an internationalen Meisterschaften teilnehmen. Pandemiebedingt stehen diese Wettbewerbe derzeit jedoch nicht an, so dass Josephine sportlich nun die Zugehörigkeit zum "Nationalkader 1" und zum "Olympiakader" anstrebt. 

 

Es wird noch ein Sponsor gesucht, der unsere talentierte Boxerin unterstützen möchte. Interessierte können sich bei der Boxsportabteilung des Berliner TSC melden.

 

Bild zur Meldung: Deutsche Jugendmeisterin im Boxen

Veranstaltungen

Hier finden Sie unseren Terminplan (Link zu Microsoft Office 365).