BannerbildBannerbildBannerbildHerbstHerbstBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

GESP beim UNESCO-Fußballturnier

Am Freitag, dem 17.06.22 fuhren die sechs Schüler*innen Martha (8c), Josie (9c), Lilly (10d), Philipp (8b), Leo (9a) und Paul (10c) gemeinsam mit Herrn Bader auf das UNESCO-Fußballturnier am Max-Planck-Gymnasium.

 

Bei dem Turnier traten mehrere Berliner UNESCO-Schulen gegeneinander an. Man spielte allerdings nicht Schule gegen Schule, sondern immer ein 4 gegen 4 mit gemischten Teams (zwei Jungs + zwei Mädchen von verschiedenen Schulen). Dabei sammelte man Punkte für seine Schule durch Siege, Tore und Fairplay. Im Vordergrund stand beim Turnier allerdings, die Werte der Toleranz, Gleichberechtigung und Kommunikation aufzuzeigen und ein faires Miteinander zu zeigen. Bei dem Turnier konnten alle sechs Schüler*innen vom GESP mehrere Tore erzielen.

 

Man kann sagen, dass es ein gelungenes Turnier mit wenigen Fouls und vielen fairen Gesten war. Nach dem Turnier gab es noch ein kleines Bankett inklusive Siegerehrung. Das GESP belegte einen guten 3. Platz, allerdings waren sich die sechs Schüler*innen und Herr Bader einig, dass die Platzierung nebensächlich war und im Vordergrund stand, dass alle einen schönen Tag mit viel Spaß hatten.

 

Autor: Paul Schirp (10c)

 

Bild zur Meldung: Josie, Leo, Paul, Lilly, Philipp und Martha (v.l.n.r.)

Veranstaltungen

Hier finden Sie unseren Terminplan (Link zu Microsoft Office 365).