BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Tilde - erste Ausgabe erschienen!  +++     
     +++  Tag der offenen Tür 2021  +++     
     +++  Menschen und Rechte  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

UNESCO-Challenge

UNESCO

Aufruf zur UNESCO Challenge

 

Liebe Schüler*innen des GESP,

 

im Monat Februar feiert man alljährlich den Black History Month, in welchem ganz besonders an die Leistungen und Leidenswege schwarzer Mitbürger*innen erinnert wird. Oftmals sieht man in diesem Zusammenhang das Symbol der erhobenen Faust, welches für Gerechtigkeit und gegenseitige Unterstützung steht. Sich gegenseitig zu unterstützen und zu motivieren durchzuhalten, hat im Rahmen der Pandemie ebenfalls eine ganz besondere Bedeutung gewonnen. Für den ein oder anderen unter uns ist das Homeschooling eine wahre Herausforderung. Gemeinsam sind wir stark und so rufen wir alle GESPler*innen zu einer UNESCO Challenge auf.

 

Wie nehme ich an der UNESCO Challenge teil?

Erstellt Bilder wie im Beispielfoto! Gebt euch gegenseitig Tipps, motiviert euch mit kurzen, einprägsamen, coolen oder lustigen Sprüchen für das Homeschooling und damit natürlich für eure eigene erfolgreiche Zukunft. Jede*r Schüler*in hält ein Blatt mit ein oder zwei Wörtern vor sich. Diese Wörter ergeben nur dann einen Satz und damit Sinn, wenn mehrere Schüler*innen nebeneinanderstehen bzw. wenn mehrere Fotos zu einer Collage zusammengefügt werden, z.B. mit den Apps Layout oder PicCollage. Schickt eure Bilder gern an das UNESCO - Team Frau Rehfeld: oder Frau Preidl ! Die besten Bilder werden auf unserer Homepage zu bestaunen sein. Da wir im Moment alle Masken tragen, ist die Chance gering, erkannt zu werden ;-)

 

Achtung NEU: UNESCO AG mittwochs in der 8. Stunde!!!

Jeder kann einen Beitrag leisten, die Welt ein stückweit besser zu machen. Wer sich gerne engagieren möchte für unsere Schule und die Welt, wer sich für Themen wie BLM, LGBTQI+, Klimaschutz, global citizenship oder Nachhaltigkeit interessiert, der ist in dieser AG genau richtig.

Veranstaltungen

zu unseren Veranstaltungen und Terminen ...

Tipp: Termine eines Monats ausdrucken

Um sich z.B. einen Überblick über die Termine des nächsten Monats zu verschaffen, lassen sich die Termine als Liste drucken. Hierzu im folgenden Kalender-Fenster rechts oben „Drucken“ auswählen. Im sich öffnenden Menü den Auswahl-Haken bei „Detaillierte Agenda drucken“ setzen und kurz abwarten bis die Termine alle geladen wurden.

Mit einem geeigneten Programm kann ein PDF erzeugt werden.

Wichtig: Wenn sich Termine ändern, ist dies im Druck/in der PDF-Datei natürlich nicht mehr aktuell.