BannerbildBannerbildBannerbildHerbstHerbstBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Deutsch-LK beim Poetry Slam Wettbewerb  +++     
     +++  Regenbogen am GESP  +++     
     +++  Entspannung in den Pausen  +++     
     +++  Bronzeexpedition des Duke of Edinburgh's Award  +++     
     +++  Stadtrallye in Berlin  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Yoga

Bewegung.
Ruhe.
Achtsamkeit.

Kinder und Jugendliche sind in den Bereichen Leistung, Schule, persönliche Entwicklung und Elternhaus mit ständig steigenden Anforderungen konfrontiert. Bei Nichtbewältigung kann es unter Umständen zu erheblichen Problemen und Konsequenzen kommen. Entspannungstechniken und Yogaübungen können bewirken, dass diese Spannungszustände und Stresssymptome neutralisiert, abgebaut und umgeformt werden. Die Konzentration auf diese Übungen führen zu mehr Stärke und Stabilität gegenüber den Erscheinungen und es wächst die Kraft, den Anforderungen des Lebens besser und überlegter zu begegnen.

 

Die Lernbarkeit des Glücklichseins durch Bewegung, positive Erfahrungen und Einstellungen, um somit besserer Rahmenbedingungen zu schaffen, ermöglichen die Erhöhung der Wahrscheinlichkeit des Eintretens. Aus diesem Grund gibt es an unserer Schule verschiedene Varianten sich mit der Thematik bekannt zu machen.

 

Die erste Möglichkeit besteht in der Teilnahme an der Arbeitsgemeinschaft Yoga und Entspannung, hier findet ein Kurs für die SuS statt (60 Minuten) sowie ein weiterer ist für die Eltern und das Kollegium (90 Minuten).

 

Eine zweite Möglichkeit ist die Wahl des WPU Faches, hier erlernen die TeilnehmerInnen Entspannungstechniken, einfache Yogaübungen und das Wissen um deren Wirkung, Phantasiereisen und verschiedene Atemtechniken. Eine Ausbildung als Entspannungscoach für die Pause oder auch im Unterricht rundet den Kurs ab.

Licht.
Ruhe.
Geduld.
Veranstaltungen

Hier finden Sie unseren Terminplan (Link zu Microsoft Office 365).