BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Von Berlin nach Tokio - und das zu Fuß!  +++     
     +++  Unser Schulgarten zieht magisch an  +++     
     +++  Premiere: Abschlusszeugnisse am GESP  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Wahlpflichtunterricht Klasse 8

Zur Erweiterung und Vertiefung  des Pflichtunterrichts wählen die Schüler*innen in Klasse 8 ein Wahlpflichtfach.

(§ 11 Abs. 3 Sek I-VO).

 

Wahl bedeutet: Es kann ein Fach gewählt werden.

Pflicht bedeutet: Es muss ein Fach gewählt werden.

 

Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts bieten wir in Klasse 8 im Schuljahr 2020_21 folgende Fächer an:

 

Latein

Musik

Kunst

Gesellschaftswissenschaften

Naturwissenschaften

Sport bilingual

Sport/Yoga

 

Das Wahlpflichtfach wird mit 2 Wochenstunden unterrichtet.

 

Schüler*innen, die Latein lernen möchten, müssen dieses Fach ab der 8. Klasse belegen, die Kurse in den Klassen 9 und 10 sind Fortsetzungskurse. Alle Schüler*innen, die Latein bis zum 4. Semester der Qualifikationsphase belegen, erwerben bei mindestens ausreichenden Leistungen ohne zusätzliche Prüfung das Latinum, das auf dem Abiturzeugnis ausgewiesen wird.

 

„Über einen Wechsel des Wahlpflichtkurses entscheidet auf Antrag die Schulleiterin oder der Schulleiter im Benehmen mit den zuständigen Lehrkräften. Der Wechsel ist in der Regel nur bis zum Ende des ersten Schulhalbjahres nach Beginn des Kurses zulässig; ein späterer Wechsel ist auf besonders begründete Einzelfälle beschränkt.“ (§11 Abs. 3 Sek I-VO)

 

Die Kurse werden nur eingerichtet, wenn sich eine ausreichend große Zahl von Schüler*innen dafür entscheidet. Es ist daher unbedingt nötig, eine Ersatzwahl anzugeben.

 

Formular zur Wahl des Wahlpflichtfaches Klasse 8 ab 2020_21

 

Das ausgefüllte und unterschriebene Formular ist bis zum 20. Mai 2020 bei der jeweiligen Klassenleitung abzugeben.

 

 
Veranstaltungen